Am 22.Juli fand unsere Veranstaltung „Wer sollte die Planung planen?“ in Anschluss an die Debatte im letzten Themenheft in Berlin statt. Wir konnten uns über spannende Vorträge von Iris Dzudzek und Catarina Matos de Gomes und die rege Beteiligung von rund 50 Teilnehmer_innen freuen.

Einen Bericht zur Veranstaltung findet ihr auf der Homepage von Stadt von Unten, mit denen wir gemeinsam den Nachmittag gestaltet haben.