Zu Artikeldetails zurückkehren Urbane soziale Bewegungen in der neoliberalisierenden Stadt