Thesen zur Soziologie der Stadt – revisited. Kommentar zu Hartmut Häußermann & Walter Siebels „Thesen zur Soziologie der Stadt“

Hauptsächlicher Artikelinhalt

Norbert Gestring

Abstract

Die Thesen von Häussermann und Siebel werden einerseits als zeitgeschichtliches Dokument aufgefasst, das die städtischen Folgen der Krise des Fordismus reflektiert andererseits wird ihre Relevanz für eine kritische, gesellschaftstheoretisch fundierte Stadtsoziologie betont. 

Artikel-Details

Zitationsvorschlag
Gestring, N. (2013). Thesen zur Soziologie der Stadt – revisited. Kommentar zu Hartmut Häußermann & Walter Siebels „Thesen zur Soziologie der Stadt“. sub\urban. Zeitschrift für Kritische Stadtforschung, 1(1), 124–128. https://doi.org/10.36900/suburban.v1i1.59
Rubrik
Debatte
Autor/innen-Biografie

Norbert Gestring

Norbert Gestring, Stadtsoziologie, Arbeitsschwerpunkte: Stadtentwicklung, Integration und Migration