Zu Artikeldetails zurückkehren Die Versammlung des Kollektivs. Kommentar zu Alexa Färbers „Potenziale freisetzen“