In dieser thematisch offenen Ausgabe von sub\urban sind eine Reihe von Diskussionssträngen miteinander verflochten, die den Austausch zu Inhalten und Zielen einer kritischen Stadtforschung weiterführen. Sie enthält mehrere Aufsätze zu unterschiedlichen Themen, einen vielfältigen Magazinteil, eine Rezension sowie eine spannende Debatte zu den Potenzialen der Assemblageforschung bzw. speziell der Akteur-Netzwerk-Theorie (ANT) in einer kritischen Stadtforschung.

Veröffentlicht: 05.05.2014