Wahrnehmung und Darstellung von Räumen der Kindheit Rezension zu Jürgen Hasse / Verena Schreiber (Hg.) (2019): Räume der Kindheit – Ein Glossar. Bielefeld: transcript.

Hauptsächlicher Artikelinhalt

Fabian Pettig

Abstract

Die Rezension bespricht das 2019 von Jürgen Hasse und Verena Schreiber herausgegebene Glossar Räume der Kindheit. Das Buch widmet sich auf insgesamt 420 Seiten in 63 Beiträgen unterschiedlicher Autor*innen solchen Orten und Räumen aus sozial-, kultur- und geisteswissenschaftlichen Perspektiven, die außerhalb der üblichen (akademischen) Wahrnehmung liegen. Das kaleidoskopartigen Vorgehen birgt das Potenzial, wertvolle Impulse in der kritischen Kindheitsforschung zu liefern und regt dazu an, in den Dialog mit den Glossareinträgen zu treten. 

Artikel-Details

Zitationsvorschlag
Pettig, F. (2021). Wahrnehmung und Darstellung von Räumen der Kindheit: Rezension zu Jürgen Hasse / Verena Schreiber (Hg.) (2019): Räume der Kindheit – Ein Glossar. Bielefeld: transcript. sub\urban. Zeitschrift für Kritische Stadtforschung, 9(3/4), 370–374. https://doi.org/10.36900/suburban.v9i3/4.727
Rubrik
Rezensionen
Autor/innen-Biografie

Fabian Pettig

Fabian Pettig ist Fachdidaktiker. Er forscht zu Gelingensbedingungen kritischer geographischer Bildung im Anthropozän sowie einer Kultur der Digitalität.