Zwischen Kontinuität und Erneuerung kritisch-materialistischer Raumforschung Rezension zu Anne Vogelpohl, Boris Michel, Henrik Lebuhn, Johanna Hoerning und Bernd Belina (Hg.) (2018): Raumproduktionen II. Theoretische Kontroversen und politische Auseinandersetzungen. Münster: Verlag Westfälisches Dampfboot.

Hauptsächlicher Artikelinhalt

Carola Fricke

Artikel-Details

Zitationsvorschlag
Fricke, C. (2018). Zwischen Kontinuität und Erneuerung kritisch-materialistischer Raumforschung: Rezension zu Anne Vogelpohl, Boris Michel, Henrik Lebuhn, Johanna Hoerning und Bernd Belina (Hg.) (2018): Raumproduktionen II. Theoretische Kontroversen und politische Auseinandersetzungen. Münster: Verlag Westfälisches Dampfboot. sub\urban. Zeitschrift für Kritische Stadtforschung, 6(2/3), 253–258. https://doi.org/10.36900/suburban.v6i2/3.433
Rubrik
Rezensionen
Autor/innen-Biografie

Carola Fricke

Carola Fricke forscht zu Städten, Metropol- und Grenzregionen in Europa mit Fokus auf Mobilität von Politiken zwischen Ebenen und Orten sowie zur räumlichen Dimension von Politiken.